Zum Hauptinhalt springen
Preise für die ProjektStadt

Ausgezeichnete Arbeit

Wir leisten gute Arbeit. Da sich Erfolge aber am besten daran messen lassen, wie Dritte das eigene Wirken bewerten, freuen wir uns sehr über die vielen Auszeichnungen, die wir seit 2001 erhalten haben.

Sie bestärken uns in der Überzeugung, dass die Expertise, mit der wir Stadtentwicklung in den Kommunen betreiben, gut eingesetzt ist. Das heißt natürlich nicht, dass wir uns künftig ausruhen wollen – im Gegenteil. Im Idealfall wächst diese Liste immer weiter. Nicht weil wir darauf hinarbeiten. Sondern weil andere von der Qualität unserer Arbeit überzeugt sind. 

Auszeichnungen

Außerordentliches Engagement im Denkmalschutz | Würdigung

Städtebaulicher Denkmalschutz Treffurt: für Projekte Hessischer Hof, Fachwerkgebäude Ziddelstraße 17, das Güldene Stift in Falken

Wettbewerb „Preis Soziale Stadt 2019“ | Anerkennung

Soziale Stadt Schmalkalden Walperloh: Projekt „social remixed – ein Stadtteil durchmischt sich“

Bundeswettbewerb Europäische Stadt | 1. Platz Kategorie Stadtgebäude

Treffurt, Hessischer Hof: Sanierung des Einzeldenkmals und Entwicklung als internationales Zentrum für Zimmereihandwerk

Ab in die Mitte | Landessieger

Aktive Kerne Schlüchtern, Stadtschule Schlüchtern: „Schule macht, was unsere Schule macht. Fünf Pausenplätze mit Wohlfühlklima“

Klimaprojekt Region FrankfurtRheinMain | Sonderpreis

„Cubity“: Das Plusenergie-Wohnheim in Frankfurt-Niederrad

Ab in die Mitte | Landessieger

Aktive Kerne Schlüchtern, „Darf' s ein bisschen mehr sein aus Schlüchtern? Mehr Flair, mehr Fair, mehr Regionales?“

Ab in die Mitte | Landessieger

Aktive Kerne Schlüchtern, „5 grüne Oasen für Schlüchtern“

Klimaprojekte Region FrankfurtRheinMain | 1. Platz

Interkommunaler Stadtumbau Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach „Drei gewinnt“

Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ | Aufnahme

Gotha, Gartenstadt „Am Schmalen Rain“ – denkmalpflegerische Sanierung der Gebäudehülle

Tag der Architektur 2014 | Nominierung

Lorch, Hilchenhaus

Deutscher Städtebaupreis | Auszeichnung

Städtebaulicher Denkmalschutz Bad Hersfeld, Schildepark

Denkmalpreis des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Städtebaulicher Denkmalschutz Diemelstadt-Rhoden, private Maßnahme Rießen 7

Otto-Borst-Preis | Anerkennung

Städtebaulicher Denkmalschutz Diemelstadt-Rhoden, Bürgerprojekt

Deutscher Verkehrsplanungspreis

Stadtsanierung Eschwege, Stadtbahnhof

Deutscher Städtebaupreis | Sonderpreis

Interkommunaler Stadtumbau Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach „Drei gewinnt“, Ölhafenbrücke

Thüringer Zukunftspreis | Anerkennung

Umgestaltung von Markt und Umfeld in Münchenbernsdorf

Bundeswettbewerb Historische Stadtkerne – integriert denken und handeln | Auszeichnung

Städtebaulicher Denkmalschutz Historische Altstadt Gotha „Leben zwischen Grün und Kultur“

Lebenswerte Stadt (DUH) | Gesamtsieger

Städtebaulicher Denkmalschutz Bad Hersfeld, Schildepark

Baukultur in Hessen „Zusammen gebaut – Leben mit Wasser“ | Landessieger

Städtebaulicher Denkmalschutz Bad Hersfeld, Schildepark

European Rail Award | Auszeichnung für die Wahl zu Europas besten kleinen Bahnhof

Stadtsanierung Eschwege, Stadtbahnhof

Ab in die Mitte | Landessieger

Interkommunaler Stadtumbau Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach „Drei gewinnt“

Baukultur in Hessen „Zusammen gebaut – Leben mit Wasser“ | Landessieger

Interkommunaler Stadtumbau Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach „Drei gewinnt“

Bundespreis Soziale Stadt | Anerkennung

Soziale Stadt Bischofsheim, Am Alten Gerauer Weg

Stadt bauen. Stadt leben. – Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur

Soziale Stadt Bischofsheim, Am Alten Gerauer Weg

Tag der Architektur | Auszeichnung

Altstadtsanierung Lich, Bibliothekserweiterung Modernisierung des Fachwerkhauses Kirchenplatz 12, Architekt Büxel

Hessischer Integrationspreis

Soziale Stadt Dietzenbach, östliches Spessartviertel

immobilienmanager. AWARD | Top 3 in der Kategorie Stadtentwicklungskonzepte

Wettbewerbliche Dialoge Hanau und Nidderau

Hessischer Denkmalschutzpreis

Geisenheim, Sanierung des Bachelin-Hauses

Ab in die Mitte | Landessieger

Interkommunaler Standort Aktive Kerne Wald-Michelbach und Grasellenbach

Bundespreis Soziale Stadt

Soziale Stadt Dietzenbach, östliches Spessartviertel

Integrationspreis des DFB und von Mercedes-Benz

Soziale Stadt Dietzenbach, östliches Spessartviertel

Förderpreis Engagement von Kindern und Jugendlichen in Hessen

Soziale Stadt Dietzenbach, östliches Spessartviertel

Bundesweiter Wettbewerb Energetische Modernisierung von Großwohnsiedlungen | Silbermedaille

1. Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Adolf-Miersch-Siedlung in Frankfurt am Main-Niederrad

2. Wippertal Wohnungsbau- und Grundstücksgesellschaft mbH, Wippertor in Sondershausen

3. Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft mbH Suhl, Suhl Miete

Bundesweiter Wettbewerb Energetische Sanierung von Großwohnsiedlungen | Bronzemedaille

1. Wohnungsgenossenschaft Schmalkalden eG, Walperloh/Hedwigsweg in Schmalkalden

2. AWG Wohnungsbaugenossenschaft „Rennsteig“ eG, Ilmenauer Straße in Suhl

Bundesweiter Wettbewerb Energetische Sanierung von Großwohnsiedlungen | Zur Durchführung empfohlen

1. Erneuerungsgesellschaft Wolfen-Nord mbH, Wohnungs- und Baugesellschaft Wolfen mbH und Wohnungsgenossenschaft Wolfen eG, Krondorfer Gebiet in Bitterfeld-Wolfen

2. Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. und Baugesellschaft Gotha mbH, Westliche Innenstadt in Gotha

3. Allgemeine Wohnungsbau-Genossenschaft eG Weida, Stadterweiterung West in Weida

Deutscher Bauherrenpreis vom GdW-BDA-DST – Aktion Hohe Qualität – Tragbare Kosten

Gotha, Fritzelsgasse – neue Wohnqualität am Rand der historischen Altstadt

Hessischer Denkmalschutzpreis

DEP Großalmerode/OT Rommerode, Eichwaldsiedlung

barrierefrei erbaut | Prädikat vom Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e. V.

Altstadtsanierung Immenhausen

Bundespreis Soziale Stadt

Soziale Stadt Dietzenbach, östliches Spessartviertel

Tag der Architektur | Auszeichnung

Modernisierung des Fachwerkhauses Mühlgasse 7/9, Architekt Karim El Ansari